Becherpfand

Im Rahmen der Heimspiele der Bayreuth Tigers geht das jeweils gespendete „Becherpfand“ traditionell an die Jugendabteilung des EHC Bayreuth.

Dieser Tage übergab Geschäftsstellen-Mitarbeiter Max Berger den Betrag von 2.400.-€ an die Nachwuchsleiterin des EHC, Frau Melanie Allersdorfer.

Teile diese News